Trai­ning

UNSER TRAININGSANGEBOT

Absol­vie­ren Sie unser com­pu­ter- und soft­ware­ge­stütz­tes Gerä­te­trai­ning an den Trai­nings­ge­rä­ten der Fir­ma FREI. Hier­bei han­delt es sich um ein sehr scho­nen­des Mus­kel­trai­ning für den gan­zen Kör­per.

Ergänzt wird die­ses Trai­ning durch Übun­gen mit dem eige­nen Kör­per­ge­wicht (zur Ver­bes­se­rung von Kraft und Koor­di­na­ti­on) sowie Beweg­lich­keits­übun­gen.

Spre­chen Sie uns an, um wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu erhal­ten!

Die­ses Trai­ning fin­det in einer Klein­grup­pe statt. Hier wer­den maxi­mal 3 Per­so­nen zur glei­chen Zeit von einem Phy­sio­the­ra­peu­ten betreut. Mit Auf- und Abwär­mung­übun­gen beträgt Ihre Trai­nings­zeit cir­ca 60–75 Minu­ten.

* Die­ses Trai­ning kann vom Arzt ver­ord­net wer­den und wird von allen Kran­ken­kas­sen in der Regel über­nom­men.

Rumpf ist Trumpf!

Das DAVID-Wir­bel­säu­len­kon­zept ist ein umfas­sen­des Trai­nings­pro­gramm zur Stär­kung der wir­bel­säu­len­sta­bi­li­sie­ren­den Mus­ku­la­tur.

Anhand von Fra­ge­bö­gen sowie Kraft- und Beweg­lich­keits­tests wird der aktu­el­le Ist-Zustand des Trai­nie­ren­den eva­lu­iert. Anschlie­ßend wird ein indi­vi­du­el­ler Trai­nings­plan erstellt, mit dem Ziel, Rücken­be­schwer­den zu lindern/zu besei­ti­gen und die Leis­tungs­fä­hig­keit der gesam­ten Wir­bel­säu­le zu ver­bes­sern.

Durch die spe­zi­el­le Kon­struk­ti­on der Trai­nings­ge­rä­te, ist es mög­lich die wir­bel­säu­len­sta­bi­li­sie­ren­den Mus­keln sehr iso­liert anzu­spre­chen und zu kräf­ti­gen. Fol­gen­de Mus­kel­grup­pen wer­den im Spe­zi­el­len trai­niert:

  • Rücken­stre­cker
  • gera­de Bauch­mus­ku­la­tur
  • Seit­li­che Rumpf­mus­ku­la­tur
  • Rumpf­ro­ta­to­ren
  • Hals­wir­bel­säu­len­mus­ku­la­tur (Beu­gung, Stre­ckung, Seit­nei­gung)

Die­ses Trai­ning wird bei jeder Trai­nings­ein­heit durch einen Phy­sio­the­ra­peu­ten über­wacht und gesteu­ert!

Inhalt:

  • Betreu­ung durch einen Phy­sio­the­ra­peu­ten bei jeder Trai­nings­ein­heit
  • Ein­gangs­ana­ly­se (Mes­sung von Kraft und Beweg­lich­keit des Rump­fes und der Hals­wir­bel­säu­le)
  • Erstel­lung eines indi­vi­du­el­len Train­ins­plans (Auf­wärm­pro­gramm, gerä­te­ge­stütz­te Übun­gen in Kom­bi­na­ti­on mit Beweg­lich­keits­übun­gen)
  • suk­zes­si­ve Belas­tungs­stei­ge­rung (ange­passt an den aktu­el­len Leis­tungs­stand und die Beschwer­de­si­tua­ti­on)
  • Aus­gangs­analay­se nach 24 Trai­nings­ein­hei­ten (Eva­lu­ie­rung des Trai­nings­er­folgs)

Kos­ten:

  • Indi­vi­du­el­le Ver­trags­ge­stal­tung
  • Infor­ma­tio­nen zur Kos­ten­über­nah­me durch Ihre Kran­ken­kas­se erhal­ten Sie in einem per­sön­li­chen Bera­t­uns­ge­spräch.

Spre­chen Sie uns an, um wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu erhal­ten!

** Die­ses exklu­si­ve Trai­ning kann vom Arzt ver­ord­net wer­den und wird von den Pri­vat­kran­ken­kas­sen in der Regel über­nom­men. Wir infor­mie­ren Sie gern.

Die­ses Aus­dau­er­trai­ning wirkt sich beson­ders posi­tiv auf das Herz-Kreis­lauf-Sys­tem und damit auch auf die gesam­te Kör­per­fit­ness aus. Zudem regt es die Fett­ver­bren­nung an und stärkt das Herz.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar